2. Februar 2014

Flip Flop

Hallo,

neuer Monat, neues Lineal. Ich hab mir ja vorgenommen, jeden Monat ein Projekt mit einem meiner vielen Spezial Linealen zu nähen. Ich hab lange hin und her überlegt, ob ich das “S-Curve” oder das “Flip Flop” Lineal ausprobiere und letzteres hat gewonnen.

DSC_2787

Hier erst einmal beide Lineale:

DSC_2751

Als ich mich für das Flip Flop Lineal entschieden hatte, hab ich einfach ein paar Stoffe aus meinem Fundus genommen und darauf los genäht. Ich habe verschiedene Stoffarten genommen um zu sehen wie sich z.B. Leinen bei diesem Muster verhält und was soll ich sagen, total problemlos!!! Diesen Läufer hab ich in ca. 1,5 Stunden genäht.

DSC_2788

Die Blüten sind appliziert und heute Abend Reihe ich den Läufer noch ein und morgen wird gequiltet.

DSC_2792DSC_2790

Mein Stoffabo von Martina kam Gestern an. Wunderschöne Farben frei nach dem Motto “Monet”

DSC_2748

Am Freitag war ich mit Heike in Grünstadt im Patchworkhimmel bei Astrid Reck. Dort hab ich 12m Stoff für meinen nächsten großen 3D Quilt eingekauft. Den ich soweit wie möglich im April beim Mega Nähwochenende im Spessart nähen will.

DSC_2750DSC_2749

Liebe Grüße

Nicole

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit dem "jedens Projekt ein neues Lineal" :)
    Und das graue Nähgarn ist toll. Ist das meliert?
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    der Läufer sieht super schön aus!
    Jeden Monat ein neues Lineal ausprobieren, eine gute Idee!!! Ich habe genug Lineale hier für mehr als einem Jahr, zum Teil noch original verpackt... echt verrückt, aber ich muss ich haben *lol*
    Also irgendwann mache ich da mit ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen