27. Februar 2012

Tagesdecke für Irena

Hallo,

vor einem Jahr hab ich von einer Freundin und Arbeitskollegin Stoff für eine Tagesdecke bekommen. Ich sollte ihr eine Decke für ein Gästebett nähen. Ohne Termin- und Zeitdruck, einfach mal so zwischendurch, wenn ich mal Zeit habe…

Gestern bin ich dann endlich dazu gekommen und hab mal den Stoff ausgepackt um mir ein Konzept auszudenken. Kaum hatte ich eine Idee und schon hab ich angefangen zu zuschneiden und zu nähen. Das ganze hat nur einen Harken: Der Stoff ist kein Patchworkstoff sondern ein Satinstoff…

Das Zentrum ist schon mal fertig und bis ich heute Nachmittag arbeiten gehe ist das Top fertig.



Das war harte Arbeit!!!! Der Stoff verzieht sich in jede mögliche Richtung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Meine Mädels waren am Wochenende wieder bei Annette in ihrer “Filzwerkstatt Mutter Erde” um Blumen und Schnecken zu filzen.



Liebe Grüße

Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen